WhatsApp-Logo

WhatsApp – Von Spam und Staatstrojanern

Der vielleicht nicht beliebteste, aber meistgenutzte Messenger der Welt WhatsApp gerät oft in die Schlagzeilen. Meist dann, wenn etwas schief läuft und das Unternehmen es mit dem Datenschutz nicht so ganz ernst nimmt. Nun melden Sicherheitsforscher eine im Messenger entdecke Software, die sie als Staatstrojaner ausgemacht haben. Sie ist in der Lage nicht nur Chats mitzulesen, sondern auch auf andere Daten zuzugreifen. Neben dieser Nachricht wirkt die Ankündigung von WhatsApp, mehr gegen Spam-Nachrichten zu unternehmen, wie ein Versuch das eigene Gesicht zu wahren.

weiterlesen

FLIP4NEWS: 10 Alternativen zu WhatsApp

Die Netzgemeinde ist gnadenlos – wenn ihr was nicht passt, zieht sie weiter. Die Welt berichtet von „Tausenden“, die bereits über Nacht zu Mitbewerbern von WhatsApp gewechselt sind. Es hat die Community schon etwas geschüttelt – die Übernahme von WhatsApp durch Facebook. Ganze 19 Milliarden USD sind geflossen bzw werden nach der Genehmigung fließen.

weiterlesen