iOS 12 – Erwartet diesmal keine neuen Features

Jedes Jahr aufs Neue erscheint ein frisches iOS Update mit zahlreichen neuen Funktionen. Dieser eng getaktete Fahrplan sorgt aber auch dafür, dass sich Bugs und andere Fehler in die Software einschleichen. Diese werden dann wenige Wochen darauf mit kleineren Updates behoben. In letzter Zeit aber scheint die Häufigkeit der iOS Bugs zugenommen zu haben, was Apple zu einer grundlegenden Änderung seiner Strategie veranlasst. Bereits dieses Jahr soll mit dem kommenden iOS 12 der Fokus auf Stabilität und Performance statt neuen Features gelegt werden. Wird iOS 12 deshalb langweilig?

weiterlesen

Langsames iPhone – Was ist dran am Mythos?

Seit vielen Jahren wird Apple eine, gelinge ausgedrückt, rücksichtslose Verkaufsstrategie nachgesagt. Mit der Veröffentlichung einer neuen iPhone Generation scheinen alle älteren Modelle plötzlich langsamer zu laufen. Grund dafür soll die mit jedem neuen iPhone erscheinende iOS-Version sein. Ziel sei es die mit langsamen iPhones geplagten Nutzern zum Upgrade aufs neueste Modell zu bewegen. Die jüngste Enthüllung, bei der Apple jene iPhones mit alten Akkus verlangsamt, scheint den Mythos um die geplante Obsoleszenz zu bewahrheiten. Oder etwa doch nicht?

weiterlesen

iPhone Performance – Apple gibt zu alte Modelle zu verlangsamen

Apple hat nun offiziell bestätigt, was viele Nutzer und Experten jahrelang vermutet haben: alte iPhone Modelle werden absichtlich verlangsamt. Damit kann eine der ältesten Verschwörungstheorien der Technikwelt als bestätigt erachtet werden. Allerdings ist der Grund, den Apple gibt ein anderer als der von der Öffentlichkeit vermutete. Die Verlangsamung älterer iPhones solle nicht dem besseren Abverkauf der neuen Generationen dienen. Stattdessen soll die Methode die in die Jahre gekommenen Akkus schonen. Diese Begründung hielten manch Betroffene nicht davon ab eine Sammelklage einzureichen.

weiterlesen