Samsung-Exynos-5-Prozessor

Samsung setzt künftig auf Octa-Core und 3 GB RAM

Samsung Exynos 5 Prozessor

Die Grenzen nach oben sind gemeinhin offen: vor wenigen Jahren schien es nicht einfach, einen Achtkernprozessor und 3 GB RAM in ein Smartphone unterzukriegen. Doch je schlanker und leistungsfähiger die Mikroprozessoren werden, umso schneller kommen sie in iPhones und Galaxys zum Einsatz. Samsung kündigte unlängst ein Update seines Exynos 5 Achtkern-Prozessors an.

Im Galaxy S4 ist er bereits ordentlich am Schuften und nun soll ihn ein Update für künftige Geräte noch leistungsfähiger und stromsparender machen. Der neue Exynos 5 ist mit jeweils zwei Vierkern-Prozessoren ausgestattet, dem 1,8 GHz Cortex-A15 und dem 1,3 GHz Cortex-A7. Eine intelligente Arbeitsteilung der Beiden soll die Gesamtleistung um 20 % steigern und gleichzeitig den Akkuverbrauch mindern.

In ersten Benchmark-Tests konnte der neue Exynos 5 mehr als überzeugen. Durch die unterschiedliche Taktrate der beiden Vierkerner springt für wenig anspruchsvolle Aufgaben der A7-Cortex ein, während der Cortext-A15 Aufgaben mit höherer Rechenleistung übernimmt. Zudem wurde der Grafikchip mit einem stärkeren Modell ausgetauscht, was das mobile Gaming deutlich attraktiver machen soll. In dem Fall spart man sich den Kauf eines Nintendo DS oder Playstation Vita. Experten rechnen damit, dass der neue Samsung Prozessor im bald erscheinenden Galaxy Note 3 debütiert.

Samsung konzentriert sich derweil nicht nur auf den Prozessor, sondern auch auf den RAM-Speicher. Je höher der RAM eines Smartphones oder Tablets ist, desto mehr Aufgaben können parallel und ohne Aussetzer erledigt werden. Video schauen, Nachricht beantworten und im Internet surfen sind somit problemlos machbar.

Die Massenproduktion von 3 GB RAM Modulen habe bereits begonnen und auch hier dürfte das eigene Produkt, das Galaxy Note 3, zuerst von der neuen Hardware profitieren. Unlängst kündigte auch LG, der Hauptkonkurrent auf der koreanischen Halbinsel, an, sein kommendes Optimus G2 mit 3 GB RAM auszustatten. Es scheint, als würde ein neues Kapitel geschlagen was die Ausstattung von High-End Geräten anbelangt.

Du bist mit der Ausstattung Deines Smartphones nicht zufrieden und hast schon ein neues im Blick? Na dann verkaufe Dein altes Phone und kassiere bares Geld! Dein Neukauf wird somit zum Schnäppchen, also ab zu FLIP4NEW und noch heute den besten Preis sichern!

Quelle: cnet.com