huaweiascendp8-770x472

Neue Details zum Huawei Ascend P8

huaweiascendp8-770x472

Nach der Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress, auf der die Huawei Watch vorgestellt wurde, lädt der chinesische Hersteller abermals ein. Und das am 15. April 2015 nach London – zur Vorstellung seines neuen Smartphones Ascend P8. Doch auch bei diesem Modell sickern Gerüchte und Bilder im Vorfeld durch.

Huawei hat seine Smartphones in verschiedenen Familienstrukturen zusammengefasst. Die Acsend –Familie besteht aus den günstigeren High-End Produkten im Vergleich zu den Ascend Mate Modellen. Mit einer hochwertigen Verarbeitung wie Glasrückseite und Metallrahmen, sowie eine Top Ausstattung mit 2 Gigabyte RAM, Quad-Core-Prozessor, 5 Zoll Full-HD Display, 13 Megapixel Kamera, 2.500 mAh Akku und noch einiges mehr, sorgte bereits das Ascend P7 für Furore. Nun erscheint das Nachfolgemodell und mit ihm die stringente Weiterentwicklung.

Huawei Ascend P8

Neue geleakte Fotos von „OnLeaks“ zeigen auf, dass Huawei die Abmessungen verändert. Es wird ein wenig dicker – obwohl es immer noch flacher als das iPhone 6 ist – und erhält ein 5,2 Zoll großes Display. Auch der Akku wird größer dimensioniert und hält wohl 2.600 mAh parat. Als Prozessor wird vermutlich der hauseigene Kirin-930 mit acht Kernen eingesetzt. Dieser wird im 16-nm-Format gefertigt, welches sehr energieeffizient ist. Der auf 3 Gigabyte erweiterte Arbeitsspeicher sowie ein Fingerabdrucksensor vervollständigen das Bild. Etwas könnte dennoch erstaunen: die Hochwertigkeit der Materialien. So soll der Unibody aus Zirkoniumdioxid-Porzellan bestehen. Und das alles für voraussichtlich 430 Euro?

Lassen wir uns überraschen, egal ob das neue chinesische Smartphone nun Ascend P8 oder Huawei P8 heißen soll. Es wird die Vorfreude nicht schmälern.