Hisense_H910

Im Sommer kommt das Phablet H910 von Hisense

Nicht so bekannt wie seine chinesischen Mitstreiter Xiaomi, Huawei oder Lenovo, so sorgt Hisense mit seinem H910 doch für Aufmerksamkeit. Das Phablet ist wurde bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt und kommt nun nach Deutschland.

Als Phablet verfügt das 5,5 Zoll große Handy über ein Full-HD Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Ein 2 Gigabyte großer Arbeitsspeicher wird von einem 16 Gigabyte starken internen Speicher begleitet. Der Octa-Core Prozessor „Snapdragon 615„ lässt das Smartphone schnell und flüssig arbeiten.

Auch der Kamera schenkt der chinesische Hersteller Beachtung: der 13 Megapixel Hauptkamera steht ein CMOS Bildsensor von Sony zur Seite. Aber auch die Frontkamera kann sich sehen lassen. Mit 8 Megapixeln und Weitwinkelobjektiv lassen sich prima Selfies schießen.

Verbindungen wie LTE mit bis zu 150 Mb/s, WLAN, Bluetooth 4.0, NFC und GPS sind an Bord. Ein 2.700 mAh starker Akku sowie Android 4.4 KitKat als Betriebssystem runden das Bild ab.

Das Hisense H910 wiegt 160 Gramm, was für ein 5,5 Zoll Phablet absolut im Rahmen liegt. Mit dem goldfarbenen Rahmen sowie der Rückseite in roter Lederoptik ist das Phone auch ein Hingucker.

Im Sommer 2015 soll das smarte Phone in Deutschland auf den Markt kommen. Zu welchen Konditionen steht noch nicht fest.