Google Nexus 4 & Nexus 10 schon ausverkauft?

Google Nexus 4 und Nexus 10 bei FLIP4NEW verkaufen

Heute ist es endlich soweit. Der Verkauf der neuen Nexus Modelle von Google hat begonnen. Der Verkauf des Smartphone Nexus 4 und des Tablet Nexus 10 wurde heute um 9 Uhr in Google Play freigeschaltet.

Heute gegen 9 Uhr wechselte der Bestellstatus des Google Nexus 4 und des Google Nexus 10 von “bald verfügbar” zu “auf Lager”. Endlich konnten die neuen top Modelle von Google bestellt werden.

Doch der Kauf der neuen Geräte war nur wenige Minuten möglich. Das Google Nexus 4 Smartphone konnte schon nach einer halben Stunde nicht mehr bestellt werden. Denn der Status wechselte wieder zurück auf bald verfügbar.
Das Nexus 10 Tablet konnte ungefähr eine halbe Stunde länger bestellt werden. Doch schon vor 10 Uhr wechselte der Status ebenfalls auf bald verfügbar.

Nexus 10 Tablet  Status auf LagerNexus 10 Tablet  Status bald verfügbar

Die neuen Nexus Modelle sind sehr beliebt und haben in Tests sehr gut abgeschnitten. Auch die Presse berichtete größtenteils positiv. Sogar Google Kritiker räumten ein, dass es ein top Smartphone zu einem Kampfpreis sei. Zu den guten Kritiken, der starken Hardware und den tollen technischen Neuheiten kommt noch der unschlagbar günstige Preis.

Es wäre durchaus möglich, dass die Geräte schon innerhalb einer halben Stunde ausverkauft wurden. Zudem berichteten Käufer von massiven Problemen beim Bestellvorgang und Überlastung der Server. Eine weitere Möglichkeit wäre auch, dass es wie bei Apple zu Lieferschwierigkeiten gekommen ist und Google schnellstmöglich nachliefern wird. Damit wäre auch erklärt, wieso keine Vorbestellung möglich war und eine recht lange Lieferzeit von bis zu 5 Tagen angegeben ist. Noch eine Möglichkeit wäre, dass hinter der sehr kurzen Verkaufszeitspanne eine raffinierte Marketingstrategie des Suchmaschinen Marktführers steckt.

Wann der Verkauf wieder startet, ist bisher noch nicht bekannt und wir erwarten mit Spannung eine Information von Google dazu. Im regulären Handel sollen die neuen Nexus Geräte erst Mitte Dezember erhältlich sein. Der Media Markt gibt den Verkaufsstart mit dem 15. Dezember an. Somit erscheinen die neuen Nexus Geräte noch pünktlich zum Weihnachtsfest.

Wer sich zu Weihnachten oder einfach so mit einem Nexus 4 oder Nexus 10 belohnen möchte, sollte sein gebrauchtes Smartphone oder Tablet am besten zeitnah verkaufen. So sichert man sich den bestmöglichen Verkaufspreis, bevor die neuen Nexus Modelle auch im stationären Handel verkauft werden. Am besten sofort bei FLIP4NEW einsenden und Bares erhalten.

Quelle: play.google.com