Google Maps bald wieder auf iPhone und iOS 6?

Google Maps

Wer sich das iPhone 5 besorgt hat, wird viele Veränderungen bemerkt haben – positive wie auch negative. Die Verbannung von Google Maps und das Nutzen des eigenen Kartendienstes in Zusammenarbeit mit TomTom dürfte so eine negative Änderung sein. Im Netz beschäftigen sich die Apple-Fans nicht mit den neuen Features des iPhone 5 als vielmehr mit dem fehlerhaften Kartendienst.

Google Maps war der Standard-Kartendienst in iOS 5. Doch mit den aufkommenden Patentstreitigkeiten, auch mit Google’s Android, wollte Apple seine Abhängigkeit vom Suchmaschinen-Riesen mindern. Doch der Schuss ging nach hinten los, denn neben irreführenden Routenangaben, blamiert sich Apple Maps mit verpixelten oder vernebelten Kartenansichten. Da wünschen sich die meisten Apple-Fans die Karten von Google zurück, die mit Offline-Echtzeitnavigation, ständig aktualisierten Material und Street View überzeugen.

Diese Hoffnung schürt Google nun, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf. Laut New York Times und The Verge, die unabhängig voneinander eine Quelle zitieren, soll bis zum Ende des Jahres eine eigenständige Google Maps App für iOS 6 zur Verfügung stehen.

Warum es die App nicht jetzt schon gibt? Google soll von den Plänen, dass sein Kartendienst von iOS 6 gestrichen wird, erst bei der öffentlichen Bekanntgabe erfahren haben – obwohl der Vertrag mit Apple bis 2013 läuft. Zudem will Google seine künftige Karten-App mit 3D-Aufnahmen von Google Earth versehen, um so den Abstand zu Apple weiter auszubauen.

Google CEO Eric Schmidt meldete sich zum Thema und meinte, dass Google noch nicht mit dem Projekt angefangen habe. Wenn ihr die iOS 6 Karten einfach unausstehlich findet, gibt es im App Store eine Menge Alternativen. Das sind meist Navigations-Apps, aber hier und da findet man eine App mit schöner Optik.

FLIP4NEW kauft übrigens auch Navigationsgeräte an! Wenn Du schneller und bequemer ans Ziel kommen möchtest, solltest Du Dich von Deinem alten Navi verabschieden. Hochauflösende Karten und intelligente Routenführung ist die Zukunft!