Playstation-4

FLIP4NEWS – Viele Playstation 4 Vorbesteller gehen leer aus, Auslieferung im Januar

Playstation 4

Ab 29. November erscheint die Playstation 4 endlich im Handel. Ob man an eine der begehrten Next-Gen Konsolen herankommt ist derzeit höchst fraglich. Denn selbst Vorbesteller bei Online-Händlern ist das Weihnachtsfest mit der PS4 nicht garantiert. Wer nach dem 30. September zugeschlagen hat, könnte seine Konsole wohl erst spätestens Ende Januar erhalten.

Die Online-Händler Amazon und Gamestop können ab sofort keine pünktliche Lieferung vor dem Weihnachtsfest garantieren. Wer zwischen dem 6. und 30. September die Playstation 4 vorbestellte, wird sie auch rechtzeitig erhalten. Alle später erfolgten Vorbestellungen werden wohl nicht mehr in diesem Jahr beliefert. Wer also ab 1. Oktober zugeschlagen hat, wird womöglich bis Ende Januar 2014 auf seine brandneue Playstation warten müssen.

Man kann sich gut vorstellen, dass die Lagerhallen bis unter die Decke mit der Sony Spielkonsole gefüllt sind. Dennoch wird ein gigantischer Ansturm erwartet, was nicht minder am Preis von 399 € für die Basisversion der Konsole liegt. Ein erstes Bundle-Paket mit Killzone Shadow Fall, einem zweiten Controller sowie der Kamera ist für 499 € im Angebot.

Wer definitiv während der Weihnachtszeit auf der Playstation 4 zocken möchte, sollte den Gang zum Handel den Online-Shops vorziehen. Schließlich ist dort die Wahrscheinlichkeit höher, in den ersten Tagen an die begehrte Konsole heranzukommen. Von einer verzögerten Lieferzeit der Xbox One ist derzeit wenig bekannt. Die Microsoft Konsole erscheint rund vier Wochen früher als die PS4.

Lass Dich die Playstation 4 wenig kosten und verkaufe Deine gebrauchte Playstation 3 an FLIP4NEW und kassiere bares Geld. So schaffst Du nicht nur Platz unterm Fernseher, sondern sparst auch ordentlich Geld bei der Neuanschaffung. Also keine Zeit vergeuden und noch heute Bestpreis sichern!

Bild: amazon.de