FLIP4NEWS: Gerüchte rund um das neue iPhone-Modell

Alle Technologie-Blogs spielen momentan verrückt und es liegt, wie wir es auch in den letzten Jahren beobachtet haben, am neuen iPhone-Modell aus dem Hause Apple. Die New York Times entzündete erst letzte Woche das Gerüchte-Buschfeuer und seit dem gibt es keine Ruhe mehr in den relevanten Tech-Blogs- und Foren.

Auch das deutsche Online Magazin Heise Online hat gestern einige Gerüchte rund um das Erscheinungsdatum und die Hardware des neuen iPhone-Modells unterstützt.

Laut diversen Quellen soll das neue iPhone-Modell eine 8-Megapixel-Kamera und einen Dual-Kern-Prozessor in sich beherbergen. Zudem gab es einen von Engadget veröffentlichten Screenshot, der angeblich von dem amerikanischen Provider AT&T stammen soll. Darin wird ein „iPhone 4s White“ aufgeführt; andere nennen das Modell iPhone 5. Sicher ist aber die Tatsache, dass das neue iPhone 5 noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Früher oder später müssen sich die Besitzer des aktuellen iPhone-Modells (4G) Gedanken um den Kauf des neuen Modells machen und das wiederum ist bekanntlich eine finanzielle Frage: Wie wir alle wissen, ist es nicht gerade kostengünstig sich ein neues iPhone zuzulegen. Also macht es Sinn das alte (noch aktuelle) iPhone über Re-Commerce Plattformen zu aktuell guten Preisen zu verkaufen, denn mit dem Erscheinen des neuen Modells werden die noch hohen Ankaufspreise sicher angepasst. Wer mit dem Gedanken spielt sein gebrauchtes iPhone zu verkaufen, kann sich bei FLIP4NEW ein unverbindliches Angebot machen lassen.

Wir sind gespannt auf das neue iPhone-Modell und freuen uns natürlich auf eure gebrauchten iPhone-Modelle.