FLIP4NEWS: Apple plant 7 Zoll iPad mini für dieses Jahr

Apple nimmt sich nun doch ein Beispiel an Amazon, Google und Samsung. Alle drei haben eines gemeinsam: Sie verkaufen 7 Zoll große Tablets. Wogegen sich Apple jahrelang gewehrt hat, scheint nun doch wahr zu werden. Das Unternehmen aus Cupertino soll angeblich im Oktober den kleinen Bruder des iPads auf den Markt bringen, der jetzt schon von der Netzgemeinschaft iPad mini getauft wurde.

Die Gerüchte um ein 7 Zoll großes iPad sind nicht neu, denn der Medienkonzern Bloomberg berichtete bereits über die Meldung. Nun befeuert das Wall Street Journal neue Spekulationen, die angeblich auf Angaben von Apple Zulieferern beruhen. Die anonymen Quellen teilten mit, dass die Produktion im September beginnen soll und die Displaygröße sich auf 7 bis 8 Zoll belaufen wird. Ob es sich dabei um den hochauflösenden Retina-Display handeln soll, war nicht ganz klar.

Mit der besten Ausstattung soll das iPad mini wohl 299 $ kosten, während gleichzeitig noch andere Preise im Raum stehen. So soll es auch Varianten für 249 $ und sogar 199 $ geben. Um tatsächlich mit dem enorm erfolgreichen Kindle Fire und dem kürzlich präsentierten Nexus 7 mitzuhalten, ist ein solcher Preis auch eine Grundvoraussetzung.

Quelle: netzwelt.de, ubergizmo (Bild)