FLIP4NEWS: Amazon rüstet auf

Mit seinen Produkten unter dem Verkaufsschlager „Kindle“ rollt der Online-Riese den Markt der Unterhaltungselektronik weiter auf.

Unter der Leitung des Computerwissenschaftlers Jeff Bezos entwickelt sich das börsennotierte Unternehmen stetig weiter: vom elektronischen Buchhandel über den weltgrößten Versandhandel nun auch hin zur eigenen Unterhaltungselektronik. Die Kindle eReader und Kindle Fire Tablets sind bereits seit längerem auf dem Markt. Kürzlich hat Amazon seinen Film Streaming Dienst „Lovefilm“ für Prime-Kunden „kostenfrei“ angeboten und auch die die Streaming Box Fire TV ist life gegangen.

Amazon Tablets

Ein Produkt fehlt noch in der Angebotspalette. Wie bereits in einem vorherigen Artikel beschrieben, verdichten sich die Gerüchte nun um ein 3D-Smartphone, berichten sowohl BGR als auch das Wall Street Journal über einige Spezifikationen. So heißt es dass sechs Kameras ein 3D-Bild erzeugen, welches ohne Spezialbrille sichtbar sei. Angeblich wird HTC die smarten Handys bauen. Bereits im Juni 2014 soll die Vorstellung des Smartphones stattfinden, um dann im Herbst in den Verkauf zu gelangen.

FLIP4NEW hat euch nachfolgend die im Umlauf befindlichen Details zusammengestellt:

Amazon Smartphone