FLIP4green: Wir pflanzen mit euch einen Baum

Wir haben uns den Umweltschutz zu Herzen genommen und erzielen durch die gesamte Prozesskette enorme Einsparungen beim CO²-Ausstoß. Von den eingesetzten Verpackungsmaterialien bis hin zum Versand setzen wir auf Nachhaltigkeit und Recycling.

Natürlich trägt unser Geschäftsmodell dazu bei, der Umwelt wieder Luft zum Atmen zu geben, denn durch den Kauf eurer gebrauchten Elektronikartikel werden wichtige Ressourcen erhalten. Der verlängerte Lebenszyklus eines Smartphones oder Notebooks macht den Unterschied. Denn in unserer modernen Gesellschaft, in der regelmäßig Geräte gekauft und wieder weggeschmissen werden, ist es von Wichtigkeit zu erkennen, dass es sich dabei nicht um endlos vorhandene Rohstoffe handelt.

Damit wir mehr zum Umweltschutz beitragen können, werden wir in Zusammenarbeit mit kaufda und ihrer Aktion „Mein Blog ist CO2-neutral“ einen Baum pflanzen. Die Aktion richtet sich an alle, die über einen Online-Blog verfügen, denn ein einziger Blog verursacht bis zu 3,6 kg CO2-Ausstöße pro Jahr während ein Baum bis zu 5 kg aufnehmen kann. Natürlich ist dieses Projekt langfristig angelegt, aber der Start sollte besser heute als morgen erfolgen.

Dies soll der erste Schritt sein, um das Umweltbewusstsein zu stärken und wir hoffen darauf, dass ihr mit eurem Blog dem Beispiel folgt!

Weitere Informationen und den schönen Banner findet ihr unter www.kaufda.de/umwelt