Erstes Smartphone mit „Nokia by Microsoft“ – das Lumia 830

Nokia Lumia 830

Seit Ende April 2014 gehört die Handysparte von Nokia nun zu Microsoft. Unter dem Namen Microsoft Mobile Oy bleibt der Sitz in Finnland. Ganze 10 Jahre lag darf Microsoft seine Mobiltelefone unter dem Namen „Nokia“ verkaufen.

Jetzt sind Fotos verbreitet worden, die das neue Lumia 830 zeigen. Diese zeigen ein 5-Zoll-Smartphone mit 13MP Kamera und einer Linse von Carl-Zeiss. Das neue Branding „Nokia by Microsoft“ ist ebenfalls deutlich sichtbar auf der Rückseite des Lumia 830 platziert.

Ansonsten befindet sich ein Lautsprecher an der Unterseite, ein LED-Blitz und ein Mikrofon sind ebenfalls zu sehen. Stark an das Nokia Lumia 930 erinnernd, könnte auch dieses Modell einen Rahmen aus Aluminium besitzen.

Genaue Daten gibt es noch nicht – aber Erwartungen werden geschürt. So soll ein Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit einem GB RAM verbaut sein. Das Display käme mit einer HD-Auflösung sowie Windows Phone 8.1 als Betriebssystem wäre an Bord.

Aktuell sind insgesamt drei neue Lumia-Smartphones geplant, welche gemeinsam als erste “Nokia by Microsoft”-Modelle in den Markt eingeführt werden.

Nokia galt Jahre lang als Garant für qualitativ hochwertige Feature- und Smartphones – seien wir gespannt was unter Microsoft nun herauskommt.