Du willst Dein iPhone verkaufen? Tu’s lieber heute als morgen!

Apple

Morgen ist es endlich soweit – das neue iPhone wird vorgestellt und die Welt schaut gespannt nach Amerika. Am morgigen Mittwoch, den 12. September 2012 ab 17.45 Uhr findet die Apple-Keynote statt, auf der das lang erwartete neue iPhone (oder iPhone 5) der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Nach vielen Monaten der Gerüchte und Mutmaßungen, verschaffen sich Apple-Fans ab morgen Abend endlich die Gewissheit. Was steckt drin und wie sieht es aus? Diese Fragen können wir ab morgen erneut stellen, wenn es um das iPhone 6 geht.

Mit jedem Release eines iPhone ist immer das gleiche passiert – die Preise der Vorgänger sind in den Keller gekracht. Trotz hoher Wertstabilität der Apple Smartphones, sind die Preiseinbrüche von 100 oder 200 € nicht wegzuzaubern. Die Preise sind dabei bis zur Vorstellung eines neuen iPhones stabil, bis schließlich aus den Gerüchten ein handfestes Gerät wird, das bestellt und bezahlt werden kann.

Der technologische Fortschritt ist so gewaltig, dass nach nur einem Jahr (Release des iPhone 4S war im Oktober 2011) die Vorgänger bereits zum alten Eisen gehören. Neuere Techniken, ein zeitgenössisches Design und das Image spielen bei Apple sehr große Rollen, sodass niemand mehr nach den Vorgängern fragt.

Wer sich also garantiert das neue iPhone zulegt, sollte mit dem Verkauf des Vorgängers nicht warten. Denn, wie bereits gesagt, der Wertverlust ist trotz Apple-Logo hoch. Durch den Verkauf des Alten wird das Neue nicht teuer als eine Tankfüllung.

Diese anschauliche Grafik belegt den Wertverlust der Vorgänger beim Release des Neuen:

iPhone Preisverfall

Wie man hier sieht, sind nach dem Release des iPhone 4S am 4. Oktober 2011 die Preise kurzzeitig angestiegen – das ist auf die Enttäuschung zurückzuführen, dass damals kein iPhone 5 präsentiert wurde – um dann über die nächsten Wochen stark zu fallen. Vom Preisverfall sind natürlich das iPhone 3G, 3GS stärker betroffen als das iPhone 4 oder 4S. Die beiden letztgenannten bringen weiterhin sehr gute Preise zustande.

Bei FLIP4NEW erhält man für das iPhone 4S mit 16 GB Speicher und sehr gutem Zustand 350 €. Für ein Smartphone ist das ein sehr guter Preis, wenn man bedenkt, dass das Gerät bereits ein Jahr alt ist. Andere Hersteller würden von solchen Preisen träumen.

Wenn Du Dich dazu entschließt, Dein iPhone zu verkaufen, dann schau‘ Dir unsere Plattform an. Nach nur wenigen Klicks zum Zustand des iPhones erhälst Du einen Preisvorschlag angezeigt. Sagt dieser Dir zu, kannst Du den kostenlosen und umweltschonenden Versand nutzen, um Dein iPhone zu versenden. Nach nur wenigen Tagen landet Dein Geld auf Dein Konto und schon kannst Du Dir das neue iPhone zu einem super günstigen Preis besorgen. Sei schlauer als alle anderen und spar‘ bares Geld – niemand sonst bekommt ein neues iPhone so günstig wie Du.