Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke verkaufen und über bares Geld freuen

Unliebsame Geschenke kehren alle Jahre wieder zurück. Jeder hat mal ein Geschenk bekommen, bei dem nur ein Gedanke durch den Kopf schwirrte: „Wie werde ich dieses Teil wieder los?“
Ob es nun ein bereits gelesenes Buch oder die achte Krawatte in Folge ist – mit Re-Commerce hat man eine schlaue Alternative, unbrauchbare Geschenke schnell und einfach zu verkaufen.

Wenn man von Re-Commerce noch nichts gehört hat, dann wird es nun höchste Zeit. Denn nach der Weihnachtszeit kommt es darauf an, auf bestmögliche Art und Weise seine ungeliebten Geschenke zu verkaufen. Dafür bieten sich große Auktionshäuser, Flohmärkte und Re-Commerce Händler an, die nach Weihnachten aber besonders gestürmt werden. Kein Wunder also, dass Preise schnell fallen und es keine Preisgarantie gibt.

Beim Re-Commerce muss man sich mit diesem Problem nicht plagen, denn neben einer Festpreisgarantie muss der Verkäufer kaum Mühen aufbringen. Der Verkauf ist so simpel wie nur möglich und setzt keine Bilder oder ellenlange Produktbeschreibungen voraus. Bei der kalten Jahreszeit macht ein Verkauf auf einem Flohmarkt ohnehin keinen Spaß und bringt wenig Erfolg.

FLIP4NEW bietet daher seinen Kunden den einfachsten Weg des Online-Verkaufens an. Hierfür einfach das zu verkaufende Gerät auswählen, nach wenigen Klicks und Sekunden den Zustand beschrieben und schon erhält man einen festen Preisvorschlag.
Sollte dieser den Ansprüchen genügen, ganz einfach das Versandetikett ausdrucken und kostenfrei verschicken.
Nach einer Überprüfung durch unsere Techniker landet Ihr Geld nach nur wenigen Tagen auf Ihr Konto.

Ob Sie nun ein iPhone, einen MP3-Player oder ein Notebook loswerden möchten – FLIP4NEW kauft beinahe jedes Gerät an!
Daher nicht über uncoole Geschenke ärgern, sondern gleich verkaufen und über bares Geld freuen! Deshalb gibt es für Neukunden auch einen Gutschein im Wert von 20 € bei einem Verkaufswert von über 150 €.