csm_Xperia_Style_09_78eb53a7f2

Der Mittelklasse-Flachmann: das Sony Xperia Style

TechStage_Top-Teaser-a89340d3169b5bf9

Zuvor unter dem Namen Xperia T3 von Sony vorgestellt, kommt das Mittelklasse Smartphone nun als Xperia Style ab August 2014 in den Verkauf. Zunächst wird es ausschließlich über die Telekom vertrieben.

Der Name ist Programm. So ist das Android-Smartphone nur 7,7 Millimeter flach und bringt 148 Gramm auf die Waage. Das Triluminus-Display ist 5,3 Zoll groß und löst in HD auf. Die Oberfläche besteht auf Mineralglas, so dass diese kratzfest ist. Stylisch in den drei Farben weiß, schwarz und lila, ist es mit einem Edelstahlgehäuse versehen.

Die Ausstattung des neuesten schlauen Telefons von Sony kann sich sehen lassen: ein Quad-Core-Prozessor von Qualcomm werkelt im Inneren und wird von einem 1GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der offizielle Speicherplatz beträgt zwar nur 8 GB, ist aber per SD-Card auf 32 GB erweiterbar. Mit der 8-Megapixel-Kamera können u.a. Videos in Full HD aufgenommen werden, sowie durch Touch-Fokus und LED-Blitz gute Fotos geschossen werden.

Mit Android 4.4 ist die aktuellste Version installiert. Das Xperia Style unterstützt alle Mobilfunkstandards, so auch LTE. Sehr nützlich ist auch der integrierte DLNA-Vernetzungsstandard. Mit diesem ist es möglich, dass Geräte im Heimnetzwerk unkompliziert miteinander kommunizieren können. Für Medieninhalte wie Musik, Filme und Fotos werden gemeinsame Formate genutzt.

Mit 349 Euro ist man ohne Vertrag dabei.