Dell-Venue-10-7000_01

Der große Bruder des Venue 8 7000 von Dell kommt

Dell ist eher bekannt durch seine PCs als durch die Tablets und doch ist das Venue 8 7000 nicht das Erste. Dennoch hat es überzeugt und wurde mit Bestnoten versehen.

Aus diesem Grunde stellt Dell nun eine 10 Zoll Variante des Bestsellers vor. Dieser hat Ähnlichkeit mit dem Yoga Tablet von Lenovo, verfügt der Venue 10 ebenfalls über einen Zylinder an der Unterseite. In diesem sind die Stereo-Lautsprecher sowie der Akku integriert.

Dell-Venue-10-7000_02-640x369

Das OLED-Display löst mit 2.560 x 1.600 Pixeln auf. Im Inneren herrscht der Quad-Core-Prozessor Intel Atom Z3580. Ein 2 Gigabyte großer Arbeitsspeicher, ein Slot für MicroSD-Karten zur Flashspeichererweiterung zeichnen das Flaggschiff aus.

Durch die optionale Tastatur kann das Tablet ganz einfach als Notebook verwendet werden. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop an Bord.

Das 32 Gigabyte Modell kommt zu 499 USD ohne Tastatur auf den Markt – in Deutschland mit der 16 Gigabyte Variante zu noch unbekanntem Preis.