Apple Watch verkaufen

Das smarte Schmuckstück von Apple

Das attraktive elektronische Schmuckstück wird, ähnlich wie das Smartphone, zu einem kleinen „Alleskönner“. Sie dient als Fernbedienung für Fernseher und Kamera, als Zahlungsmedium, als Gesundheits – und Fitnesstracker sowie schlicht und ergreifend als Uhr.

Dadurch, dass Apple auch Drittanbieter heranlässt, werden zahlreiche Apps für Wearables weiter entstehen und die Uhr wird immer mehr „können“.

Mit „Apple Pay“ ist auch in der klugen Uhr der mobile Bezahldienst integriert. Wenn der Benutzer die Apple Watch anlegt, muss er Apple Pay zunächst durch die Eingabe eines Codes aktivieren. Solange die Sensoren auf der Rückseite der Uhr Hautkontakt haben, bleibt Apple Pay aktiviert. Bei Abnahme der Uhr geht auch die Bezahlmöglichkeit „offline“ und der Code muss erneut eingegeben werden.

Apple Watch Specs

Preislich startet die Apple Watch bei ca. 350 Euro mit einer großen Auswahl an Armbändern. Die Apple Watch Sport erscheint mit einem Aluminiumgehäuse und Sport-Armband in verschiedensten Farben. Die hochwertigste Variante heißt Apple Watch Edition. Hier besteht das Gehäuse aus 18-karätigem Rot- oder Gelbgold.

Wir haben eine Übersicht der Smartwatch zusammengestellt: 

 

Wie alle neuen Kategorien wird auch die Smartwatch von Apple eine Entwicklung durchlaufen und kann zum wesentlichen Bestandteil des täglichen Lebens werden. An den „anderen“ Namen wird man sich schnell gewöhnen.

Apple Watch verkaufen lohnt sich bei FLIP4NEW.