iphone-lineup

Bringt Apple ein neues 4 Zoll iPhone im März?

Apple wird im März oder April diesen Jahres ein neues iPhone Modell auf den Markt bringen. Dies geht aus einem Bericht des gut informierten Magazins 9to5mac hervor. Das neue iPhone soll eine Bildschirmgröße von 4 Zoll haben und zudem technisch eine Mischung aus dem iPhone 6 und iPhone 6s sein. Der Name: iPhone 5se.

iPhone 5-6-plus

9to5mac gehört zu den am besten informierten Magazinen, wenn es um Gerüchte rund um das iPhone geht. In einem aktuellen Bericht geht das Onlinemagazin davon aus, dass Ende des ersten oder am Anfang des zweiten Quartals 2016 eine modifizierte iPhone 5s Version auf den Markt kommen soll, die wohl iPhone 5se heißen soll. Optisch soll es – wie der Name bereits verrät – an das iPhone 5s erinnern. Lediglich die abgerundeten Kanten sollen an das iPhone 6 erinnern. Somit wird das iPhone 5se in Sachen Optik kein Vorreiter für das kommende iPhone 7. Das Kürzel “se” könnte für zweierlei bedeuten. Entweder special edition oder aber 5s und das “e” für enhanced (zu deutsch: erweitert).

Mit dem Innenleben eines iPhone 6(s)

Während die Optik und vor allem die Größe von 4 Zoll an das iPhone 5s erinnern, wird es im Innern des Smartphone einige Veränderungen im Vergleich zur 5er Reihe geben. Zum einen wird die 8 Megapixel Frontkamera und eine 1.2 Megapixel starke Rückkamera verwendet. Ein integrierter NFC Chip ermöglicht in den USA auch die Zahlung per Apple Pay. Dies alles entspricht dem iPhone 6s. Auch der aus dem iPhone 6 bekannte A8 Chip wird in das iPhone 5se verbaut.

Doch auch Einflüsse des iPhone 6s werden das neue iPhone 5se mitbestimmen, so 9to5mac. Unter anderem werden Bluetooth und WLAN Empfänger aus dem iPhone 6s verwendet. Das äußert beliebte Live Foto Feature aus dem iPhone 6s wird wiederzufinden sein, genau so wie die Farben silber, spacegrau, gold und roségold.

Die 3D Touch Technologie wird beim “Einsteigeriphone” wohl nicht wiederzufinden sein.

Das iPhone 5se soll nahtlos das iPhone 5s ersetzen. Daraus ergibt sich auch die angepeilte Zielgruppe: Kunden die iOS auf dem nahezu neusten Stand der Hardware nutzen wollen, dabei jedoch nicht auf die Größe von 4 Zoll verzichten. Obwohl die große Mehrheit das iPhone 6/s bzw. 6/s Plus bevorzugt, gibt es immer noch eine Zielgruppe für das kleinere iPhone. Sollte das iPhone 5se tatsächlich erscheinen und liegt 9to5mac nicht völlig falsch, kann man mit einem Markteinführungspreis von ungefähr 450 Euro rechnen.

Bild: 9to5mac.com