wwdc2015-rcm992x0

Apples Entwicklerkonferenz (WWDC) rückt näher

Vom 08.-12 Juni 2015 verspricht Apple den Teilnehmern des WWDC „unglaubliche neue Technologien“. In San Franzisco treffen sich Entwickler aus der ganzen Welt, um sich über die Zukunft von iOS, OS X sowie Applikationen auszutauschen.

Wie im vergangenen Jahr, so wird auch beim diesjährigen Event die Teilnahme unter allen Anmeldungen verlost. Insgesamt gibt es rund 5.000 Plätze und das Ticket bekommt man für die stolze Summe von 1.600 USD. Mahr als 100 Technik-Sitzungen sind angedacht und über 1.000 Apple Ingenieure sind zur Unterstützung der teilnehmenden Entwickler vor Ort.

Die „unglaublichen neuen Technologien“ beziehen sich auf die Betriebssysteme iOS und OS X, die als Basis für neuartige Applikationen dienen werden. Aus diesem Grunde sind die Entwickler auch so wichtig für Apple, um neue Apps und Ideen zu kreieren, die Systeme zu testen und die Technologie somit weiter voran zu bringen.

Auch der Apple Watch wird auf der Konferenz ein Platz eingeräumt. Eigens dafür anberaumte Sessions sowie Auszeichnungen hervorragender Apps von Drittentwicklern sind geplant. Ein komplett neues Apple TV sowie ein neuer Musik Streaming Service werden wohl ebenfalls präsentiert. Das Hauptaugenmerk wird jedoch auf iOS 9 und OS X 10.11 liegen.

Die Auslosung der Tickets erfolgt am 21. April 2015 um 2 Uhr morgens, deutscher Zeit. Weitere Voraussetzungen können hier nachgelesen werden.