Google Bildersuche – Erfolg für Getty Images

Mal schnell ein neues Motiv für den Desktop finden? Oder die Präsentation mit ein paar Bildern aufhübschen? Für das und noch viel mehr wurde gern die Google Bildersuche genutzt. Doch das hat sich kürzlich geändert. Bilder lassen sich weiterhin finden, nur der Download auf den eigenen Rechner ist etwas umständlicher gestaltet worden. Das Ganze geht auf eine Beschwerde der Fotoagentur Getty Images zurück und Google musste Folge leisten.

iOS 12 – Erwartet diesmal keine neuen Features

Jedes Jahr aufs Neue erscheint ein frisches iOS Update mit zahlreichen neuen Funktionen. Dieser eng getaktete Fahrplan sorgt aber auch dafür, dass sich Bugs und andere Fehler in die Software einschleichen. Diese werden dann wenige Wochen darauf mit kleineren Updates behoben. In letzter Zeit aber scheint die Häufigkeit der iOS Bugs zugenommen zu haben, was Apple zu einer grundlegenden Änderung seiner Strategie veranlasst. Bereits dieses Jahr soll mit dem kommenden iOS 12 der Fokus auf Stabilität und Performance statt neuen Features gelegt werden. Wird iOS 12 deshalb langweilig?

HomePod – Sound ist perfekt, aber Siri nicht smart genug

In wenigen Wochen erscheint auch hierzulande Apple’s erster smarter Lautsprecher HomePod. Über das vergangene Wochenende konnten Kunden in den USA, dem Vereinigten Königreich und Australien bereits Hand anlegen und den Sound sowie Intelligenz des Lautsprechers austesten. Die ersten Ergebnisse sind sehr positiv ausgefallen. Wie sich Apple’s HomePod gegen die Konkurrenz von Amazon oder Google schlägt, erfahrt ihr weiter unten.

Galaxy S9 – Samsung setzt alles auf die Kamera

In wenigen Wochen wird Samsung der Welt seinen neuesten Wurf vorstellen. Das Galaxy S9 und größere Galaxy S9+ werden aller Voraussicht nach im Rahmen des Mobile World Congress Ende Februar präsentiert. Und zwei Wochen darauf sollen sie im Handel erscheinen. Unbekannt sind die beiden nicht, was den zahlreichen Leaks zu verdanken ist. Ob der koreanische Hersteller noch etwas interessantes zeigen kann?

iPhone X – Produktionsstopp im Sommer und drei neue Modelle in 2018

Die Verschwiegenheit Apple’s über Verkaufszahlen oder künftige Pläne lassen Raum für Spekulationen. Diesen füllen Analysten, von denen nur wenige treffsichere Prognosen abliefern. Eine der zuverlässigeren besagt nun, dass Apple schon diesen Sommer die iPhone X Produktion einstellen wird. Darüberhinaus erfahren wir auch einiges über das 2018er iPhone Line-up. Wer nicht das Glück hatte an ein iPhone X heranzukommen, kann sich diesen Herbst freuen. Denn alle drei Modelle adaptieren den iPhone X Look mit vollverglaster Front.